Bremen | Mülldeponie des Stadtteils Walle | Erhebung im Friedehorstpark

Bremen

28.06.2017  |  10:26  |  Mülldeponie des Stadtteils Walle  |  42,00 – 49,00 m
28.06.2017  |  11:56  |  Erhebung im Friedehorstpark  |  32,50 m

Ich will jetzt endlich diese bescheuerte Projekt beenden. Das wird noch zu einer Obsession. Mit Motorrad. Super anstrengend, weil ich eigentlich die ganze Zeit komplett durchnässt bin. Die erste Übernachtung irgendwo in Hessen. Es ist schon lange dunkel und ich muss suchen. Endlich finde ich einen kleinen Waldparkplatz, stelle meine Maschine ab und krieche durchgefroren in mein einwandiges Zelt. Am nächsten Tag besuche ich Hühnengräber, dann endlich die beiden ersten Hügel in Bremen: zuerst die Mülldeponie, dann den Friedehorstpark. Die Suche nach der Erhebung im Friedehorstpark war, selbst mit GPS, eher langwierig als sonst etwas. Der höchste, dafür aber unnatürliche Punkt in Bremen ist die Mülldeponie. Das war schon spannender. Zumindest die Betretungs-Verhandlungs-Gespräche. Ich habe gelogen, dass sich die Balken biegen. Leider ließen mich die netten Aufseher nicht in ihren Herrschaftsbereich eindringen. Aber gerochen hat es. Vielleicht besser so.

Bremen | Mülldeponie des Stadtteils Walle | Erhebung im FriedehorstparkBremen | Mülldeponie des Stadtteils Walle | Erhebung im FriedehorstparkBremen | Mülldeponie des Stadtteils Walle | Erhebung im FriedehorstparkBremen | Mülldeponie des Stadtteils Walle | Erhebung im FriedehorstparkBremen | Mülldeponie des Stadtteils Walle | Erhebung im Friedehorstpark Bremen | Mülldeponie des Stadtteils Walle | Erhebung im Friedehorstpark

Von |Oktober 28th, 2017|Allgemein, Berge, Tour, Tourismus|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: